Startseite

Marotech AG

Hirsrütiweg 810

4303 Kaiseraugst

Telefon: 061-9816090

Mail: info@marotech.ch

Ladungssicherung, Verkehrssicherheit, Anfahrpuffer, Unterlegschutzplatten, Kantenschutz, Fallschutz, Antirutschmatten, etc.

marotech hat sich auf die Herstellung und den Handel von Produkten rund um die Ladungssicherung (LaSi) spezialisiert. Produkte für die Verkehrssicherung, Industriebedarf, Haus und Garten, Sport und Fallschutz ergänzen das breite Sortiment. Arbeitsplatzmatten, Antirutschmatten, Produkte für den Bautenschutz, Feuchteschutz, Kanaldeckel aus Kunststoff und beispielsweise Treppenanlagen und Treppenauflagen aus Kunststoff, die dem Fallschutz dienen liefert marotech schnell und preisgünstig. Bodenbeläge für die Tierhaltung bietet das 1995 gegründete Unternehmen ebenfalls an. marotech ist zertifiziert nach ISO 9001:2015, produziert und handelt geprüfte Produkte zur Ladungssicherung mit Prüfzeugnissen der Institute DEKRA, Fraunhofer Institut IML, Dortmund sowie Tul-Log Technologiezentrum, Dresden.  

  • Verkaufen kommt bei marotech erst an zweiter Stelle, denn eine gute Beratung durch ausgebildete Fachberater zum Thema Ladungssicherung und hochwertige Qualität sind bei marotech vorrangigDazu gehört auch eine gute und praxisnahe Schulung, damit die Hilfsmittel der Ladungssicherung kostensparend und richtig eingesetzt werden können.
    Die Ausbildung wird von den erfahrenen Profis des „3G Europäisches Kompetenzzentrum Ladungssicherung“ in Fulda durchgeführt, die auch die personenzertifizierte Ausbildung der Trainer & Berater für Ladungssicherung nach DIN EN ISO 17024 durchführen.
    Das 3G Event- und Tagungszentrum mit Hotel eignet sich zudem durch seine vielfältigen Veranstaltungsmöglichkeiten und seinen Standort mitten in Deutschland und Europa hervorragend für Ausstellungen, Fachmessen, Incentives, Kongresse, Kundenveranstaltungen und besondere Feierlichkeiten.

Produkte und Dienstleistungen von marotech dienen der Sicherheit von Menschen und Ladegut. Kundenspezifische Lösungen zur Ladungssicherung, für den  Fahrzeugbau oder im Bereich Fallschutz entwickelt das erfahrene Team von marotech mit großer Leidenschaft und Erfahrung.

News

Lernen Sie unsere Produktneuheiten basierend auf der Antirutschbeschichtung „MT Secure“ kennen

Die Antidröhnplatte

Kurzbeschreibung Einsatzbereich:

Die neue Generation von Lärmschutz-Lösungen für Überfahrrampen und Verladeanlagen! Mit der Antidröhnplatte „MT Secure SILENCE“ kann eine sehr hohe Geräuschdämmung von bis zu -25 dBA an Verladeanlagen erreicht werden, was einer Geräuschreduktion von über 85% entspricht. Gleichzeitig reduziert sie mit einem geprüften Rutschhemmungswert bis R12 die Rutschgefahr erheblich und unterstützt damit die Arbeitssicherheit.

 

Die Beständigkeit gegen viele Chemikalien, Tausalze, Diesel und die weitgehende Ölbeständigkeit ermöglichen den Einsatz nicht nur im überdachten Bereich, sondern auch im Außenbereich. Schnelle Amortisation in wenigen Monaten und dauerhafte Kostensenkungen sind in der Verladung möglich. Die Lieferung erfolgt als Komplettset mit Alu-Anfahrkeilen.

Der Antirutsch-Balken

Kurzbeschreibung Einsatzbereich:

Die neuen „MT Secure ANTIRUTSCH-BALKEN“ sind die kostengünstige Alternative zu aufgeklebten Antirutschmatten aus PU-gebundenem Gummigranulat, die schon nach kurzer Zeit ablegereif sind und aufwändig wieder erneuert werden müssen. Durch die Direktbeschichtung mit dem sehr haltbaren und extrem belastbaren PU-Material ergibt sich eine erheblich längere Nutzungszeit. Beschichtung erfolgt auf IPPC-behandeltem Fichten- oder Hartholz. Sonderanfertigungen mit Holzmulden können realisiert werden, um auch runde Ladegüter transportsicher zu machen und ein Verrutschen zu verhindern. Grundsätzlich sind rechteckige Balken zu verwenden! Standardmaße 2500x100x80 oder 2.500x120x100 mm. Förderfähig im De-minimis-Programm der BAG bis zu 80 %.

Der MT Secure Trailerboden

Kurzbeschreibung Einsatzbereich:

Da sich die Antirutschfolien „MT SECURE“ bereits im harten Arbeitsalltag sehr gut bewährt haben, bietet Marotech nun für die Fahrzeugbauer zur Erstausrüstung und für die Anwender zur Fahrzeugboden-Sanierung PU-beschichtete Siebdruckplatten höchster Qualität an. Damit sind Wegwerf-Antirutschmatten entbehrlich, die Be- und Entladung spart Zeit und damit Kosten. Die beiden Varianten „MT Secure TRAILERBODEN“ und „MT Secure TRAILERBODEN OP“ mit Hartkorneinstreu für offene Pritschenfahrzeuge werden direkt mit dem sehr haltbaren PU-Material in 1, 2 oder 3 (OP*) mm Stärke beschichtet.

 

Standardgrößen der in verschiedenen Plattenstärken (z. B. 9 bis 30 mm) erhältlichen Siebdruckplatten sind 2.500×1.250 mm und 2.500×1.500 mm sowie Sondermaße. Förderfähig im De-minimis-Programm der BAG bis zu 80 %.

Die MT Secure Staplerzinken-Auflage

Kurzbeschreibung Einsatzbereich:

Die neue Antirutsch-Auflage „MT Secure FORKLIFT“ für höchste und dauerhafte Stapler-Verladesicherheit schützt das Verladegut vor Verrutschen auf den Staplerzinken und somit vor Beschädigung. Die DEKRA geprüfte Qualität mit hohen Gleitreibbeiwerten > 0,8µD ist magnetisch und wird bei Bedarf einfach auf die Staplerzinken aufgelegt. Ansonsten können sie seitlich am Hubmast geparkt werden. Lieferbar in Streifen 1,00 m x 100 bis 150 mm Breite. Ein Sicherheitszuwachs, der im Stapleralltag allzu oft vernachlässigt wird. Sie erhöhen die Sicherheit und den Schutz bei glatten Oberflächen wie lackiertes oder pulverbeschichtetes Metall.

 

Die MT Secure Antirutsch-Streifen

Kurzbeschreibung Einsatzbereich:

Die neuen „MT Secure ANTIRUTSCH-STREIFEN“ bieten dauerhaft gezielte Ladungssicherung für Kleintransporter, Kommunalfahrzeuge, LKW, Zustell-/Verteilfahrzeuge – idealer Schutz vor Verrutschen von Paketen und Waren auf der Ladefläche. Das DEKRA-geprüfte Material mit hohen Gleitreibbeiwerten µD > 0,8 wird einfach auf die gewünschte saubere Ladefläche aufgeklebt und kann bis zu zehnmal wieder aufgenommen und erneut verklebt werden.

 

Lieferbar in Rollen 5,00 m x 150 mm und 200 mm Breite. Der selbstklebende Antirutschbelag „MT Secure“ eignet sich besonders für die Anwendungen in Streifen, die einfach längs auf der Ladefläche aufgeklebt werden. Für vollflächige Verklebung ist ein Grundmaß 2.500 x 1.250 x 1 oder 2 mm erhältlich.

WELTNEUHEIT: Bakterien- und Virenschutzfolie

Schützt Kontaktflächen dauerhaft gegen behüllte Viren und Bakterien

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter & Kunden vor behüllten Viren und Bakterien! Mitarbeiter und Kunden sind mit vielen Oberflächen in Kontakt. Viren können bis zu mehreren Tagen an diesen Oberflächen haften und Infektionen durch Berührungen verbreiten. Reduzieren Sie dieses Infektionsrisiko dauerhaft mit der Bakterien- und Virenschutzfolie – der transparenten, selbstklebenden Folie zum langfristigen Schutz von Kontaktflächen gegen behüllte Viren und Bakterien. Starke Wirkungsweise & lange Haltbarkeit! Das Aufbringen der Folie versiegelt die Oberfläche und macht >99,98 % aller behüllten Viren wie Covid-19 und Influenza sowie Bakterien (auch multiresistente Keime) unschädlich. Einmal aufgebracht, schützt die Folie die Oberfläche je nach Beanspruchung bis zu einem Jahr. Das Anbringen ist auf glatten und auch auf dreidimensionalen Oberflächen leicht möglich.

Geprüfte Qualität, die überzeugt! Die Bakterien- und Virenschutzfolie ist „Made in Germany“ und wird unter höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Sie ist laut Gesetz als Arbeitsschutzprodukt bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin registriert. Zur Kommunikation des Einsatzes der Bakterien- und Virenschutzfolie sind Sticker verfügbar, die Ihren Besuchern und Kunden den Schutz der Kontaktfläche durch die Folie sichtbar darstellen. Die Folie ist extrem druck- und kratzbeständig. Lieferbar in Rollen 10,00 m x 45 cm und 90 cm Breite. Für kleine Anwendungsbereiche als A4-Variante (VE 3 St.), PADS für Türgriffe in 10 x 8 cm (VE 10 St.) und für Push-to-open Schränke und Schubladen in 16 x 8 cm erhältlich. Sondermaße und größere Mengen auf Anfrage.